Institutionelles Schutzkonzept

Beitragsseiten

3. Erweitertes Führungszeugnis, Straffreiheitserklärung und Selbstverpflichtungserklärung (§§ 5-7PrävO)

 

Alle haupt- und ehrenamtlichen Personen, die im KLJB-Diözesanteam und dort mit den Kindern, den Werten und den Anvertrauten, die sind, legen Sie ein Führungses Führungszeugnis vor. Für erstere wird die Vorlagepflicht über das Personalreferat des Bistums Osnabrück geregelt. Das leitende Führungszeugnis der Ehrenamtlichen im Diözesanvorstand wird von dem Präsid des KLJB-Diözesanverbandes gewehen.

Die ehrenamtlichen persönlichen Personen, die beim KLJB-Diözesanverband in der verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit sind, legen ein Führungses Führungszeugnis vor. Dies bedeutet auf Diözesanebene den Arbeitskreis (AK) Utbildung, welche für die Aus-, Fort- und Weiterbildung der KLJB-Mitglieder im Bistum Osnabrück zuständig ist. Die Verantwortlichen Führungszeugnisse der AK-Mitglieder werden von der / für die AK zuständigen Diözesanreferenten * in Vertrehen. Auf der Dekanatsebene wahr stirbt die Dekanatsvorstände, die Erfahrungen mit Übernachtungen und Fahrten Angebote. Die Verantwortlichen Führungszeugnisse der Dekanatsvorstandsmitglieder werden von der / m für das Dekanat zuständige Diözesanreferent * in Rollenehen.

Unterwiderstand der Erfordernisse des Datenschutzes werden die ständigen Informationen nach Steuern, so dass eine Wiedervorlage des Verhaltensleitzeugnisses nach Ablauf der Frist von fünf Jahren vorausleistet ist. Dies ist die Vorlage für eine Führungskraft, die nicht oder nicht verloren ist, um eine Erklärung in Form der Straffreiheitserklärung zu erhalten. Im Anhang finden Sie sich sicher, dass Sie sich darum kümmern, die zu ändern, die sich um die Führung eines Managements führen.

Ehrenamtlich tätige Personen unter 18 Jahren gehören keine persönliche Führungskraftnis vorlegen, statt statt einer Straffreiheitserklärung gegeben.